Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Landkreis Lörrach, Rheinfelden, ...

26.02.2017 - 13:31:44

Polizeipräsidium Freiburg / Landkreis Lörrach, Rheinfelden, .... Landkreis Lörrach, Rheinfelden, Verdacht der Verabreichung von K.O.-Tropfen auf einer Fastnachtsveranstaltung in Warmbach

Freiburg - Rheinfelden, Ortsteil Warmbach

In der Nacht vom 25./26.02. kam es gegen 01 Uhr bei einer Fastnachtsveranstaltung in der Hans-Thoma-Halle vermutlich zur Verabreichung von K.O.-Tropfen.

Eine 49-jährige Frau befand sich mit ihrem Ehemann auf dieser Veranstaltung, als sie nach dem Konsum eines Getränkes, welches sie zuvor unbeaufsichtigt abgestellt hatte, plötzliche Übelkeit und Schwindelgefühl ereilte.

Hierauf ließ sich die Frau in einem umliegenden Krankenhaus ärztlich versorgen. Nach der ärztlichen Untersuchung wurde die Geschädigte wieder aus dem Krankenhaus entlassen. Eine Blutuntersuchung wurde veranlasst.

Aus diesem Anlass weist die Polizei darauf hin, dass Getränke während Veranstaltungen nicht unbeaufsichtigt abgestellt werden sollten.

Mo/Str

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 0761 / 882-0 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!