Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Korrekturmeldung zum Unfallort: ...

07.10.2019 - 15:26:53

Polizeipräsidium Freiburg / Korrekturmeldung zum Unfallort: .... Korrekturmeldung zum Unfallort: Lörrach: Verkehrsunfallflucht mit zwei beschädigten Fahrzeugen, Sachschaden

Freiburg - Korrekturmeldung: Die Unfallflucht ereignete sich in der Friedrich-Ebert-Straße in Lörrach-Stetten.

Ursprungsmeldung:

Zu einer Verkehrsunfallflucht kam es am Sonntag, den 06.10.2019 gegen 08:30 Uhr, in der Franz-Ebert-Straße in Lörrach-Brombach. Ein grauer Mercedes soll rückwärts gegen einen am Straßenrand geparkten Mitsubishi gefahren sein. Der Mitsubishi wurde daraufhin auf einen dahinter geparkten Audi aufgeschoben. An den geparkten Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ungefähr 2100EUR. Der Fahrer des Mercedes verließ anschließend den Unfallort, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Das Polizeirevier Lörrach, 07621 176-0, sucht Zeugen, welche den Vorfall beobachtet haben und weitere Hinweise zu dem Mercedes geben können.

RL

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Lisa Rieger Telefon: 07621 176-350 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de