Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Kleines Wiesental: Bus kommt von ...

19.11.2019 - 11:36:31

Polizeipräsidium Freiburg / Kleines Wiesental: Bus kommt von .... Kleines Wiesental: Bus kommt von Straße ab - Fahrgäste bleiben unverletzt

Freiburg - Zu einem Busunfall kam es am Montag, 18.11.2019, gegen 06.40 Uhr, auf der K 6309 zwischen Sallneck und der Einmündung zur L 140. Diese Strecke befuhr ein 48 Jahre alter Busfahrer talwärts und kam in einer Rechtskurve auf das unbefestigte Bankett. Danach rutschte er mit der vorderen, rechten Fahrzeugecke gegen einen Hang und wurde anschließend auf den Gegenfahrstreifen abgewiesen, wo er an der Leitplanke zum Stehen kam. Im Bus befanden sich zum Unfallzeitpunkt zehn Fahrgäste, die glücklicherweise alle unverletzt blieben. Der Sachschaden am Bus beläuft sich auf rund 10000 Euro.

md/jk

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Jörg Kiefer Telefon: 07621 176-351 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de