Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Jestetten: Zeugensuche nach ...

09.01.2020 - 17:56:37

Polizeipräsidium Freiburg / Jestetten: Zeugensuche nach .... Jestetten: Zeugensuche nach Unfallflucht - Streifvorgang mit entgegenkommenden Fahrzeug

Freiburg - Zu einem Streifvorgang zweier entgegenkommender Fahrzeuge kam es am Mittwochabend, 08.01.2020, auf der L 163 zwischen Jestetten und der Abzweigung ins Wangental. Die Polizei bittet um Hinweise zu dem Fahrzeug, das nach dem Unfall in Richtung Jestetten weiterfuhr. Gegen 19:30 Uhr war ein 32 Jahre alter Mann mit seinem Audi auf der Landstraße in Richtung Dettighofen unterwegs. Auf dem geraden Streckenabschnitt kam es dann zum Streifvorgang zwischen dem Audi und dem bislang unbekannten Fahrzeug, obwohl der Audi-Fahrer noch in den Grünstreifen auswich. Dabei wurde die komplette linke Fahrzeugseite des Audis beschädigt. Der Sachschaden dürfte bei über 6000 Euro liegen. Möglicherweise war das flüchtende Fahrzeug stark beladen, da die Scheinwerfer blendeten. Unter der Telefonnummer 07745 7234 nimmt der Polizeiposten Jestetten sachdienliche Hinweise entgegen.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Mathias Albicker Telefon: 07741 8316-201 freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten - E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4487923 Polizeipräsidium Freiburg

@ presseportal.de