Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Höchenschwand: Verkehrsunfall - bei ...

18.12.2017 - 14:31:25

Polizeipräsidium Freiburg / Höchenschwand: Verkehrsunfall - bei .... Höchenschwand: Verkehrsunfall - bei Schneematsch in Rutschen geraten - zwei Personen leicht verletzt

Freiburg - Auf der B 500 zwischen Höchenschwand und Häusern geriet am Sonntagmittag ein VW Passat auf der mit Schneematsch bedeckten Straße ins Rutschen. Der Wagen kam zuerst nach rechts in den Schnee, dann schleuderte dieser auf die Gegenfahrspur, wo es zur Kollision mit einem entgegenkommenden Nissan-Geländewagen kam. Dessen 65 Jahre alter Fahrer und die Beifahrerin im VW verletzten sich leicht. Sie wurden zur weiteren Versorgung in ein Krankenhaus gebracht. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden dürfte bei knapp 10000 Euro liegen. Neben dem Rettungsdienst war auch die Feuerwehr an der Unfallstelle im Einsatz. Gegen den 49 Jahre alten Unfallverursacher wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Mathias Albicker Telefon: 07741 / 8316 - 201 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!