Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Hochschwarzwald, Sankt Märgen, ...

25.09.2017 - 13:42:09

Polizeipräsidium Freiburg / Hochschwarzwald, Sankt Märgen, .... Hochschwarzwald, Sankt Märgen, K4907, "Spirzenstraße", Kradunfall mit schwerverletzter Person

Freiburg - Am gestrigen Sonntagnachmittag, gegen 16.45 Uhr, fuhr ein 29-jähriger Kradfahrer mit seiner Maschine von Buchenbach in Richtung Thurner. In einer leichten Linkskurve kam der Motorradfahrer aus bislang unbekannter Ursache rechts von der Fahrbahn ab, prallt gegen die Leitplanken und verletzte sich hierbei schwer. Nach der Erstversorung wird der Verletzte vom DRK in eine Klinik nach Freiburg verbracht. Die Freiwillige Feuerwehr St. Märgen war mit 18 Helfern vor Ort, übernahm die Brandsicherung und kümmerte sich um ausgelaufene Betriebsstoffe.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Polizeirevier Titisee-Neustadt Uwe Kaiser Telefon: 07651 / 9336 - 110 E-Mail: titisee-neustadt.prev@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!