Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Freiburg: Zeugenaufruf nach ...

12.08.2019 - 10:21:30

Polizeipräsidium Freiburg / Freiburg: Zeugenaufruf nach .... Freiburg: Zeugenaufruf nach Unfallflucht in der Hugstetter Straße

Freiburg - Die Verkehrspolizei Freiburg ist auf der Suche nach einem silbernen VW mit spanischem Kennzeichen. Dieser wurde am Donnerstag, den 08.08.2019, in den späten Abendstunden dabei beobachtet, wie er in der Hugstetter Straße in Freiburg während des Ausparkvorganges mit einem geparkten Auto kollidierte. Die Fahrzeugführerin und deren Beifahrer, beide werden auf etwa 40 Jahre geschätzt, haben den Zusammenstoß augenscheinlich bemerkt und sind auch nochmals zum beschädigten Pkw zurück gegangen. Daraufhin haben sie sich jedoch von der Unfallstelle entfernt ohne sich um den entstandenen erheblichen Sachschaden zu kümmern. Der gesuchte Pkw, es dürfte sich höchstwahrscheinlich um einen Caddy handeln, ist im Heckbereich ebenfalls beschädigt.

Wer hat in den letzten Tagen in Freiburg und Umgebung einen silbernen VW mit spanischem Kennzeichen gesehen und kann Angaben zu dessen Verbleib machen?

Unter 0761 882-3100 nimmt die Verkehrspolizei Freiburg Hinweise rund um die Uhr entgegen.

al/lr

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an: Laura Riske Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 0761 882-1011 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de