Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Freiburg: Spruchband über ...

25.03.2020 - 13:36:29

Polizeipräsidium Freiburg / Freiburg: Spruchband über .... Freiburg: Spruchband über Wiwili-Brücke zum Zwecke der Gefahrenabwehr entfernt - keine Ermittlungen eingeleitet

Freiburg - Eine Streife des Polizeireviers Freiburg-Nord hat gestern, 24.03.2020, gegen 18:00 Uhr im Bereich der Wiwili-Brücke zwei Männer angetroffen, die für die Befestigung eines Spruchbandes verantwortlich schienen. Das Banner, welches deren Dank an Helfer ausdrückt, war leider nicht ausreichend gesichert, so dass eine mögliche Gefährdung für den darunter fahrenden Straßenverkehr auf der Bismarckallee nicht ausgeschlossen werden konnte. Deshalb musste es abgehängt werden. Ermittlungen gegen die beiden wurden - entgegen aktueller Darstellungen - nicht eingeleitet.

Andere vergleichbare Spruchbänder im Bereich des Diakoniekrankenhauses sowie des Universitätsklinikums wurden, obwohl grundsätzlich eine Sondernutzungserlaubnis erforderlich wäre, nicht beanstandet, weil keine Gefahr für den Straßenverkehr vorlag.

Auch wir danken sämtlichen Helfern und Einsatzkräften. Aber bitte sicher.

lr

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Laura Riske Pressestelle Telefon: 0761 882-1011 freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten - E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4556370 Polizeipräsidium Freiburg

@ presseportal.de