Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Freiburg: Pkw touchiert Lkw - ...

24.07.2020 - 15:47:21

Polizeipräsidium Freiburg / Freiburg: Pkw touchiert Lkw - .... Freiburg: Pkw touchiert Lkw - Unfallverursacher entfernt sich unerlaubt von Unfallstelle - Zeugenaufruf

Freiburg - Kurz vor der Kreuzung Greifeneggring/Schillerstraße in Freiburg ereignete sich am Donnerstagmittag, 23.07.2020, ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Sattelzug.

Nach derzeitigem Kenntnisstand befuhr der Geschädigte mit seinem Sattelzug um circa 13.40 Uhr den mittleren Fahrstreifen des Greiffeneggrings, um seine Fahrt in Richtung Schwarzwaldstraße fortzusetzen. Der Fahrer des Pkw befand sich auf dem rechten Fahrstreifen und wollte kurz vor der Kreuzung Greifeneggring/ Schillerstraße auf den mittleren Fahrtstreifen wechseln. Er scherte hierbei direkt vor dem Sattelzug ein und touchierte die Front der Sattelzugmaschine. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro.

Nach kurzem Gespräch der beiden Beteiligten verließ der Unfallverursacher, unter dem Vorwand einen dringenden Termin zu haben, unerlaubt die Unfallörtlichkeit. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei Freiburg, Tel. 0761/882-3100, in Verbindung zu setzen.

as/oec

Medienrückfragen bitte an:

Özkan Cira Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 0761 882 1018 freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten - E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4661426 Polizeipräsidium Freiburg

@ presseportal.de