Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Freiburg-Haslach: Verkehrsunfall ...

28.07.2020 - 10:37:21

Polizeipräsidium Freiburg / Freiburg-Haslach: Verkehrsunfall .... Freiburg-Haslach: Verkehrsunfall zwischen Lkw und Fahrradfahrerin

Freiburg - Am Donnerstag, den 23.07.2020, gegen 12:50 Uhr, kam es an der Einmündung Eschholzstraße/Magdalena-Gerber-Straße, zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Lkw und einer Fahrradfahrerin.

Die Insassen des Lkw stiegen aus ihrem Fahrzeug aus und kümmerten sich um die gestürzte Fahrradfahrerin. Da die Fahrradfahrerin weder Verletzungen noch Schäden an ihrem Fahrrad geltend machte, wurde auf den Austausch von Personalien verzichtet.

Da die Fahrradfahrerin im Laufe des Abends Schmerzen im Hals- und Schulterbereich verspürte, meldete sie den Verkehrsunfall erst im Nachhinein der Polizei.

Bei dem Lkw handelte es sich um einen Sattelauflieger mit geschlossener Plane. Die beiden Insassen trugen blaue Polo-Shirts, waren ca. 40 Jahre alt und sprachen gebrochen Deutsch.

Die Verkehrspolizei Freiburg bittet die Insassen des Lkw sowie Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich telefonisch unter Tel. 0761 882 3100 zu melden.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Florian Hoch Telefon: 0761 / 882-1016 freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten - E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4663518 Polizeipräsidium Freiburg

@ presseportal.de