Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Freiburg-Haslach: Verfolgungsfahrt ...

16.05.2018 - 12:31:36

Polizeipräsidium Freiburg / Freiburg-Haslach: Verfolgungsfahrt .... Freiburg-Haslach: Verfolgungsfahrt endet mit Kollision mit geparktem Auto

Freiburg - Einer Kontrolle unterzogen werden sollten am 16.05.2018 kurz nach 03:00 Uhr morgens zwei junge Männer, die ohne Helm und Kennzeichen mit einem Roller die Haslacher Straße befuhren.

Der Fahrer des Rollers flüchtete sofort die Haslacher Straße entlang in den Bahnweg, wo er mit einem geparkten Auto kollidierte. Der 21-Jährige versuchte noch per pedes weiter zu flüchten, konnte jedoch nach wenigen Metern festgenommen werden. Wie die Überprüfung mittels Alkomat ergab war er vermutlich stark alkoholisiert und ist nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Er und sein 20jähriger Beifahrer zogen sich durch den Unfall leichte Verletzungen zu.

Der junge Mann wird sich nun wegen Gefährdung des Straßenverkehs unter Alkoholeinfluss und des Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten müssen.

lr

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an: Laura Riske Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 0761 882-1011 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!