Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Freiburg-Altstadt: Zeugenaufruf nach ...

24.02.2017 - 13:01:31

Polizeipräsidium Freiburg / Freiburg-Altstadt: Zeugenaufruf nach .... Freiburg-Altstadt: Zeugenaufruf nach gefährlicher Körperverletzung in der Kaiser-Joseph-Straße

Freiburg - Am 23.02.2017 gegen 23:30 Uhr kam es zu einer gefährlichen Körperverletzung in der Kaiser-Joseph-Straße Höhe Hausnummer 216. Nach derzeitigem Ermittlungsstand kam es zunächst zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einer vier bis fünfköpfigen Personengruppe und einer weiteren Personen. Bei Erkennen der Situation griff ein bisher unbeteiligtes Paar zur Verhinderung der Gewalteinwirkung gegenüber der Einzelperson tatkräftig ein und wurde daraufhin selbst durch die Personengruppe geschlagen und getreten. Hierbei wurden sowohl der 27-jährige Deutsche als auch dessen 28-jährige Freundin mit deutscher Staatsangehörigkeit leicht verletzt. Mit der Unterstützung durch drei Fahrausweisprüfer konnten im Anschluss nach Verfolgung zwei Täter aus der Personengruppe vorläufig festgenommen werden. Dabei handelte es sich um einen 17-jährigen Deutschen sowie einen 20-Jährigen mit kenianischer Staatsangehörigkeit. Beide waren schon in der Vergangenheit aufgrund unterschiedlicher Delikte mehrmals polizeilich in Erscheinung getreten. Die Polizei bittet nun die zunächst durch die Personengruppe angegriffene Einzelperson sowie alle Personen, welche Wahrnehmungen zu dem oben beschriebenen Geschehen gemacht haben, sich mit dem Polizeirevier Freiburg-Nord unter der Tel. 0761 882-4221 in Verbindung zu setzen.

mb

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an: Marina Binder Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 0761/882-1013 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!