Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Freiburg-Altstadt: Festnahme eines ...

07.11.2019 - 14:21:30

Polizeipräsidium Freiburg / Freiburg-Altstadt: Festnahme eines .... Freiburg-Altstadt: Festnahme eines Ladendiebs, der sich illegal in Deutschland aufhielt

Freiburg - Freiburg - Ein Ladendetektiv hält einen flüchtigen Ladendieb fest und verletzt sich dabei leicht. Der Dieb, der sich illegal in Deutschland aufhält, wird dem Haftrichter vorgeführt.

Die Tat ereignete sich am Mittwoch, l6.1.2019, gegen 12:45 Uhr in einem Elektronikmarkt in der Freiburger Schiffstraße. Der 32-jährige Ladendieb hatte drei Spielkonsolen im Gesamtwert von circa 600 Euro entwendet. Ein Ladendetektiv hatte die Tat beobachtet und ging auf den Dieb zu. Als dieser versuchte, zu flüchten, griff der Detektiv ein und verletzte sich dabei an seiner Hand.

Das Polizeirevier Freiburg-Nord wurde hinzugezogen. Der Ladendieb wurde festgenommen. Die Ermittler stellten fest, dass sich der 32-Jährige Georgier illegal in Deutschland aufhielt. Die zuständige Ausländerbehörde wurde in Kenntnis gesetzt. Der Straftäter, der sich seit seiner Festnahme in polizeilichem Gewahrsam befindet, soll nun einem Haftrichter vorgeführt werden, um eine zeitnahe Abschiebung zu ermöglichen.

jc

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an: Jerry Clark Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 0761 / 882-1013 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de