Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Freiburg-Altstadt: Einbruch in ...

13.06.2017 - 15:42:02

Polizeipräsidium Freiburg / Freiburg-Altstadt: Einbruch in .... Freiburg-Altstadt: Einbruch in Geschäftsräume / Tresor gestohlen

Freiburg - In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 07./08.06.2017, wurde in ein mehrstöckiges Büro-/Geschäftsanwesen in der Kaiser-Joseph-Straße (nähe Bertoldsbrunnen) eingebrochen. Nachdem außen und innen im Gebäude mehrere Türen aufgehebelt wurden, entwendeten der/die Täter einen Tresor samt Inhalt (fünfstelliger Bargeldbetrag). Am Tatort wurde ein auffälliges Tatmittel zurückgelassen. Es handelt sich dabei um einen Handhubwagen (gelb mit schwarzem Griff). Bislang konnte nicht ermittelt werden, woher dieser Hubwagen stammt. Zeugen, die zur Tatzeit etwas Verdächtiges beobachtet haben oder Angaben zum aufgefundenen Hubwagen machen können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Freiburg-Nord zu melden (Tel. 0761 882-4221).

jc

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an: Jerry Clark Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 0761 / 882-1016 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!