Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Emmendingen: Versuchter Einbruch in ...

10.04.2017 - 15:51:41

Polizeipräsidium Freiburg / Emmendingen: Versuchter Einbruch in .... Emmendingen: Versuchter Einbruch in Kinderhaus/Kenzingen: Zeugenaufruf nach Unfallflucht am Sportplatz/Teningen: Firmenlogo der Sparkassenfiliale mutwillig beschädigt/Herbolzheim: Kindergarteneinbruch

Freiburg - LANDKREIS EMMENDINGEN - (4 Meldungen) -

Emmendingen: Versuchter Einbruch in Kinderhaus

Am vergangenen Wochenende (07.-10.04.2017) beschädigten bislang unbekannte Täter durch Einwerfen einer Glastür ein Kinderhaus in der Steinstraße, wodurch ein nicht unerheblicher Sachschaden entstand. Die Räumlichkeiten des Kindergartens wurden nicht betreten. Die Polizei erhofft sich Hinweise aus der Bevölkerung und bittet etwaige Zeugen, sich mit dem Polizeirevier Emmendingen, Tel. 07641/582-0, in Verbindung zu setzen.

Kenzingen: Zeugenaufruf nach Unfallflucht am Sportplatz

Am Sonntagnachmittag (09.04.2017) wurde im Zeitraum von 15:00-17:25 Uhr ein beim Sportplatz geparkter Pkw, Ford Fiesta, silbern, am hinteren linken Fahrzeugbereich beschädigt. Möglicherweise handelt es sich bei dem Verursacher um ein blaues Fahrzeug. Hinweise nimmt das Polizeirevier Emmendingen unter Tel. 07641/582-0 entgegen.

Teningen: Firmenlogo der Sparkassenfiliale mutwillig beschädigt

Unbekannte Täter zerstörten am Sonntagmorgen(09.04.2017), kurz vor 06.00 Uhr, das leuchtende Firmenlogo der Sparkassenfiliale, welches an der Hauswand in Richtung Reetzenstraße angebracht ist. Hierbei wurde neben dem Logo auch der erste Buchstabe des Schriftzuges heruntergerissen, was zur Beschädigung der Leuchtelektronik führte. Zeugenhinweise werden beim Polizeirevier Emmendingen, Tel. 07641/582-0, entgegen genommen.

Herbolzheim: Kindergarteneinbruch In der Nacht von Freitag auf Samstag (07./08.04.2017) versuchten Unbekannte im Zeitraum von etwa 19:30 bis 12:30 Uhr zunächst durch Hebelversuche in die Räumlichkeiten des Kindergartens zu gelangen. Schließlich wurde eine Glasscheibe eingeschlagen, so dass der Kindergarten betreten wurde. Über die Höhe des Diebstahlschadens liegen derzeit noch keine Erkenntnisse vor. Möglicherweise wurde durch die Bevölkerung ein Scheibenklirren wahrgenommen. Jegliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Emmendingen, Tel. 07641/582-0, entgegen.

lw / wr / aw

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an: Adrian Weißhaar/Walter Roth Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 0761 882-1018/-1013 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!