Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Emmendingen: Drei Verletzte Personen ...

09.04.2018 - 12:46:28

Polizeipräsidium Freiburg / Emmendingen: Drei Verletzte Personen .... Emmendingen: Drei Verletzte Personen nach Schlägerei in einer Gaststätte

Freiburg - Drei Personen wurden bei einer Auseinandersetzung in einer Gaststätte in der Emmendinger Karl-Friedrich-Straße verletzt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand waren am Sonntagmorgen, gegen 04:20 Uhr mehrere Gäste mit dem späteren Tatverdächtigen in Streit geraten. Der heftige Streit eskalierte. Beim anschließenden Schlagabtausch schlug der Hauptaggressor auch mit einem Glasgefäß zu. Danach verließ er die Gaststätte. Nachdem die Poilzei informiert worden war, konnte ein Tatverdächtiger im Bereich des Bahnhofs vorläufig festgenommen werden. Gegen den 23-jährigen Mann richten sich nun die Ermittlungen. Bislang haben sich drei Personen mit leichten Verletzungen gemeldet. Es ergaben sich Anhaltspunkte für eine Alkoholisierung mehrerer Beteiligter.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an: Jerry Clark Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 0761 / 882-1016 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!