Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Eimeldingen: Verdächtiges Verhalten ...

05.09.2019 - 13:31:22

Polizeipräsidium Freiburg / Eimeldingen: Verdächtiges Verhalten .... Eimeldingen: Verdächtiges Verhalten gegenüber Kindern - Zeugensuche

Freiburg - Zu einem Vorfall in Eimeldingen von Mittwoch, 04.09.19, gegen 16 Uhr, werden Zeugen gesucht. Nach bisherigen Erkenntnissen befanden sich hier zwei 11 jährige Kinder an einem Spielplatz bei der Reblandhalle, als sie einen Mann wahrnahmen der in ein Gebüsch urinierte. Hierbei soll der Mann die beiden durch Zuwinken aufgefordert haben, zu ihm zu kommen, wobei er weiterhin urinierte. Die Kinder gingen jedoch nach Hause und meldeten ihre Beobachtung. Der Mann soll etwa 50 Jahre alt, 175-180cm groß gewesen sein und hatte einen Bart. Weiterhin soll er ein blaues Oberteil, eine schwarze Hose und einen Fahrradhelm getragen haben. Er entfernte sich vermutlich mit einem E-Bike in Richtung Fischinger Weg. Die Kriminalpolizei Lörrach, Tel. 07621 176-0, sucht Zeugen, welchen der Mann ebenfalls aufgefallen war oder Hinweise auf dessen Identität geben können.

Kj

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Jörg Kiefer Telefon: 07621 176-351 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de