Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Eggingen / Kreis Waldshut: ...

10.10.2018 - 14:56:40

Polizeipräsidium Freiburg / Eggingen/Kreis Waldshut: .... Eggingen/Kreis Waldshut: Kriminalpolizei sucht Zeugen zu einem Raubüberfall

Freiburg - Am 02.10.2018 ereignete sich zwischen 20.40 und 21.00 Uhr an der Bushaltestelle Hallauer Straße in Eggingen ein Vorfall, zu dem die Kriminalpolizei Waldshut-Tiengen Zeugen sucht.

Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand kam es an der Bushaltestelle zu einem Übergriff eines 24-jährigen Mannes deutscher Staatsangehörigkeit auf eine Frau, in dessen Verlauf der Mann die Frau sexuell motiviert angegriffen, festgehalten und beraubt haben soll. Der Mann flüchtete nach der Tat, konnte zwischenzeitlich jedoch festgenommen werden. Er befindet sich in Untersuchungshaft.

Nach Angaben von Zeugen soll der Täter von der Frau abgelassen haben, als ein Linienbus in die Bushaltestelle einfuhr. Im Bus befanden sich mehrere Personen, die möglicherweise Hinweise zum Geschehen geben können.

Die Kriminalpolizei bittet deshalb darum, dass sich Zeugen unter der Telefonnummer 07741/8316-0 melden sollen.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Jörg Kiefer Telefon: 0761/882-1013 E-Mail: joerg.kiefer@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de