Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Denzlingen: In offenes Fenster ...

07.08.2018 - 15:36:47

Polizeipräsidium Freiburg / Denzlingen: In offenes Fenster .... Denzlingen: In offenes Fenster eingestiegen / Waldkirch: Randalierer muss Nacht bei der Polizei verbringen

Freiburg - LANDKREIS EMMENDINGEN - (2 Meldungen) -

Denzlingen: In offenes Fenster eingestiegen

Am Dienstag (7. August), gegen 00:30 Uhr, versuchte ein unbekannter Täter mit einer Leiter über ein offenes Fenster in eine Wohnung im vorderen Bereich der Marchstraße einzusteigen. Durch die Bewohner wurde er jedoch entdeckt, worauf er in Richtung Zähringer Straße flüchtete. Der Täter wird als 35jähriger Mann mit kurz geschorenen Haaren und osteuropäischem Aussehen beschrieben. Er war mit einer schwarzen Hose bekleidet und flüchtete mit nacktem Oberkörper. Hinweise nimmt der Polizeiposten Denzlingen unter Tel. 07666 93830 entgegen.

Waldkirch: Randalierer muss Nacht bei der Polizei verbringen

Weil er im Verlauf des Montagabends (6. August) unter Alkoholeinfluss mehrfach wegen Pöbeleien in der Waldkircher Innenstadt aufgefallen war und zunehmend aggressiver wurde, musste ein 52-Jähriger schlussendlich durch die Polizei in Gewahrsam genommen werden. Seinen Rausch durfte er dann in der Zelle des Revieres ausschlafen. Hierfür werden ihm die entstandenen Gebühren in Rechnung gestellt.

uh / wr

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an: Walter Roth Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 0761 882-1013 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Weitere Meldungen

Auto rast in Fußgängergruppe - Verletzte bei mutmaßlichem Terroranschlag in London. Der Fahrer wird unter Terrorverdacht festgenommen. Die Spur führt nach Mittelengland. Doch vieles ist noch unklar. Ein Auto rast in die Absperrungen am Londoner Parlament und erfasst mehrere Menschen. (Politik, 14.08.2018 - 20:24) weiterlesen...

Auto rast in Fußgängergruppe - Verletzte bei mutmaßlichem Terror-Anschlag in London. Eine Frau wird schwer verletzt - der Fahrer wird unter Terrorverdacht festgenommen. Ein Auto rast in die Absperrungen vor dem Londoner Parlament und erfasst mehrere Menschen. (Politik, 14.08.2018 - 16:26) weiterlesen...

Auto rast in Fußgängergruppe - Eine Schwerverletzte bei mutmaßlichem Anschlag in London. Eine Frau wird schwer verletzt - der Fahrer wird unter Terrorverdacht festgenommen. Ein Auto rast in die Absperrungen vor dem Londoner Parlament und erfasst mehrere Menschen. (Politik, 14.08.2018 - 14:24) weiterlesen...

London - Mutmaßliche Auto-Attacke: Ermittlung wegen Terrorverdachts. Der Fahrer wird festgenommen. Die Anzeichen auf einen Terroranschlag verdichten sich. Mindestens zwei Menschen werden verletzt, als ein Auto in die Absperrungen vor dem Londoner Parlament kracht. (Politik, 14.08.2018 - 11:46) weiterlesen...

Polizei ermittelt gegen Ex-Radprofi wegen versuchten Totschlags Die Polizei in Frankfurt/Main ermittelt gegen einen am Freitagmorgen festgenommenen Ex-Radprofi wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung. (Polizeimeldungen, 10.08.2018 - 17:00) weiterlesen...