Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Bonndorf: Schwerer Unfall auf der L ...

18.05.2017 - 16:56:48

Polizeipräsidium Freiburg / Bonndorf: Schwerer Unfall auf der L .... Bonndorf: Schwerer Unfall auf der L 170 - Auto nach Kollision gegen Sattelzug geschleudert - ein Verletzter, 10000 Euro Schaden

Freiburg - Bonndorf: Schwerer Unfall auf der L 170 - Auto nach Kollision gegen Sattelzug geschleudert - ein Verletzter, 10000 Euro Schaden

Am Donnerstagmorgen ereignete sich in Bonndorf ein folgenschwerer Verkehrsunfall. Kurz vor 8 Uhr befuhr ein 22-jähriger Mann mit seinem Toyota die Rothausstraße (L 170) und bog nach links in die Allmendstraße ab. Dabei schätzte der junge Mann die Entfernung eines entgegenkommenden VW Touran falsch ein. Dies führte zu einem heftigen Zusammenstoß der beiden Autos. Der Toyota wurde weggeschleudert prallte gegen einen im Einmündungsbereich stehenden Sattelzug. Der Toyota-Fahrer erlitt leichtere Verletzungen, die beiden anderen Beteiligten kamen mit dem Schrecken davon. Der Schaden an den Fahrzeugen belief sich auf etwa 10000 Euro.

de

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Dietmar Ernst Telefon: 07621 176-105 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!