Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Bonndorf: Brand einer ...

13.03.2019 - 19:21:46

Polizeipräsidium Freiburg / Bonndorf: Brand einer .... Bonndorf: Brand einer landwirtschaftlichen Lagerhalle - Sachschaden im sechsstelligen Bereich

Freiburg - In Bonndorf-Boll ist am Mittwoch eine landwirtschaftliche Lagerhalle abgebrannt. Verletzt wurde niemand, auch Tiere kamen nicht zu schaden. Gegen 12:30 Uhr wurde das Feuer bemerkt. Es war in einer landwirtschaftlichen Lagerhalle ausgebrochen, in der überwiegend Stroh aufbewahrt wurde. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf ein benachbartes Werkstattgebäude verhindern. Die Lagerhalle wurde samt der auf dem Dach installierten Photovoltaikanlage zerstört. Außerdem wurden ein Radlader und ein Traktor beschädigt. Der Sachschaden dürfte sich nach ersten Schätzungen auf ca. 250000 Euro belaufen. Neben der Feuerwehr Bonndorf, die mit sieben Fahrzeugen und 48 Kameraden im Einsatz war, war auch das DRK mit dem Rettungsdienst und dem Ortsverein vor Ort. Die Brandursache ist noch unbekannt. Der Polizeiposten Bonndorf hat hierzu die Ermittlungen aufgenommen.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Mathias Albicker Telefon: 07741 / 8316 - 201 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Weitere Meldungen

Drei Tote in Straßenbahn - Hauptverdächtiger nach Schüssen von Utrecht gefasst. Drei Menschen kommen ums Leben, fünf werden verletzt. Es gibt Terroralarm. Der Täter wird am Abend gefasst. Das Motiv ist unklar. Unvermittelt schießt ein Mann in einer Straßenbahn in Utrecht auf Fahrgäste. (Politik, 18.03.2019 - 20:34) weiterlesen...

Drei Tote in Straßenbahn - Hauptverdächtiger nach Schüssen von Utrecht festgenommen. Drei Menschen kommen ums Leben, fünf werden verletzt. Nun ist der mutmaßliche Täter gefasst worden. Morgens fallen in einer Straßenbahn in Utrecht plötzlich Schüsse. (Politik, 18.03.2019 - 18:54) weiterlesen...

Drei Tote in Straßenbahn - Polizei: Verdächtiger von Utrecht ist festgenommen. Drei Menschen kommen ums Leben, fünf werden verletzt. Nun ist der mutmaßliche Täter gefasst worden. Morgens fallen in einer Straßenbahn in Utrecht plötzlich Schüsse. (Politik, 18.03.2019 - 18:38) weiterlesen...

Drei Tote in Straßenbahn - Schüsse in Utrecht: War es doch ein Familiendrama?. Drei Menschen kommen ums Leben, fünf werden verletzt. Der Verdächtige ist auf der Flucht. Morgens fallen in einer Straßenbahn in Utrecht plötzlich Schüsse. (Politik, 18.03.2019 - 17:20) weiterlesen...

Drei Menschen erschossen - Schüsse in Utrecht: War es doch ein Familiendrama?. Drei Menschen kommen ums Leben, neun werden verletzt, einige schwer. Der Verdächtige ist auf der Flucht. Die Menschen in Utrecht sollen ihre Häuser nicht verlassen. Plötzlich fallen in einer Straßenbahn in Utrecht Schüsse. (Politik, 18.03.2019 - 16:41) weiterlesen...

Schüsse in Straßenbahn - Stadt Utrecht: Menschen sollen Häuser nicht verlassen. Mehrere Menschen werden verletzt. Laut Medien soll auch ein Mensch getötet worden sein. Der Täter sei auf der Flucht. In der Provinz gilt die höchste Terrorwarnstufe. Es ist Montagmorgen, plötzlich fallen in Utrecht Schüsse. (Politik, 18.03.2019 - 15:11) weiterlesen...