Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Bad Säckingen / Lörrach: Großeinsatz ...

08.08.2019 - 20:41:13

Polizeipräsidium Freiburg / Bad Säckingen / Lörrach: Großeinsatz .... Bad Säckingen / Lörrach: Großeinsatz der Polizei in Lörrach nach Verdacht des Raubes in Bad Säckingen

Freiburg - Am Donnerstagmorgen, 08.08.2019, hat ein 40-jähriger Mann einen Überfall in Bad Säckingen angezeigt. Gegen 05:00 Uhr soll ein Mann unter Vorhalt einer echt aussehenden Schusswaffe Bargeld aus der Wohnung des Überfallenen erbeutet haben. Der 27 Jahre alte Tatverdächtige und sein Opfer kennen sich. Nach dem Überfall flüchtete der Tatverdächtige. Die genauen Hintergründe und der Tatablauf sind noch Gegenstand der Ermittlungen. Im Laufe der ersten Ermittlungen ergab sich der Verdacht, dass sich der Tatverdächtige in einer Wohnung in der Bergstraße in Lörrach aufhalten könnte. Die Durchsuchung des Wohnkomplexes erfolgte mit einem Großaufgebot der Polizei. Hierbei kamen auch ein Polizeihubschrauber und eine Drohne zum Einsatz. Der Gesuchte konnte dort nicht festgenommen werden. Diese Maßnahme in Lörrach ist beendet. Die Fahndung und Ermittlungen der Polizei dauern an.

ma

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Jörg Kiefer Telefon: 07621 / 176 - 351 Mathias Albicker Telefon: 07741 / 8316 - 201 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de