Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 200729 - 0761 ...

29.07.2020 - 15:52:35

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 200729 - 0761 .... 200729 - 0761 Frankfurt-Innenstadt: Festnahme nach Diebstahl

Frankfurt - (fue) Am Dienstag, den 28. Juli 2020, gegen 06.00 Uhr, gelangte ein zunächst unbekannter Täter über ein teilweise geöffnetes Rolltor in die Räumlichkeiten einer Bäckerei auf der Zeil. Dort entwendete er eine schwarze Geldkassette mit einem Inhalt von etwa 150 EUR Bargeld. Danach verließ er die Tatörtlichkeit in Fluchtrichtung Hauptwache. In der Station Hauptwache, an den S-Bahngleisen, konnte der Tatverdächtige, ein 31-jähriger Wohnsitzloser, im Rahmen der Fahndung festgenommen werden. Zeugen hatten den Tatverdächtigen bei der Tatausführung beobachtete und die Polizei verständigt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main Pressestelle Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

     

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/4970/4665132 Polizeipräsidium Frankfurt am Main

@ presseportal.de