Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 200629 - 0640 ...

29.06.2020 - 14:56:33

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 200629 - 0640 .... 200629 - 0640 Frankfurt-Bahnhofsviertel: Festnahme nach Fahrraddiebstahl

Frankfurt - (fue) Am Sonntag, den 28. Juni 2020, gegen 22.15 Uhr, konnte ein Zeuge beobachten, wie ein zunächst unbekannter Täter gewaltsam ein Fahrrad entwendete. Das Fahrrad stand angeschlossen Am Hauptbahnhof.

Der Zeuge verständigte sofort die Polizei. Dieser gelang dank der guten Personenbeschreibung noch in Tatortnähe die Festnahme des Tatverdächtigen. Es handelt sich bei ihm um einen 38-jährigen Frankfurter. Das Fahrrad konnte sichergestellt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main Pressestelle Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

     

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4970/4637261 Polizeipräsidium Frankfurt am Main

@ presseportal.de