Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 200626 - 0631 ...

26.06.2020 - 15:36:35

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 200626 - 0631 .... 200626 - 0631 Frankfurt-Westend: Festnahme nach Fahrraddiebstahl

Frankfurt - (fue) Zeugen beobachteten am Donnerstag, den 25. Juni 2020, gegen 14.50 Uhr, einen zunächst unbekannten Mann, der sich an einem Fahrrad zu schaffen machte. Das Fahrrad, ein KTM Elektrobike im Wert von rund 3.000 Euro, stand abgeschlossen in der Bockenheimer Landstraße, in Höhe der Hausnummer 23. Dem Dieb gelang es, das ummantelte Kettenschloss zu knacken und sich mit dem Rad zu entfernen. Er konnte jedoch von Polizeibeamten, die von den Zeugen gerufen wurden, noch in der Nähe der Tatörtlichkeit festgenommen werden.

Bei dem Tatverdächtigen handelt es sich um einen 33-jährigen Albaner, der hier ohne festen Wohnsitz ist. Die Ermittlungen in der Sache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main Pressestelle Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

     

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4970/4635587 Polizeipräsidium Frankfurt am Main

@ presseportal.de