Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 200625 - 0628 Frankfurt am ...

25.06.2020 - 16:11:41

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 200625 - 0628 Frankfurt am .... 200625 - 0628 Frankfurt am Main: 16-Jähriger vermisst - Kriminalpolizei bittet um Mithilfe (FOTOS)

Frankfurt -

- Bezug zu der Meldung Nr. 0616 vom 23.06.2020

(em) Wie den Medien bereits bekannt ist, wird seit Samstag, den 20. Juni 2020, 21.00 Uhr der 16-jährige Emil P. aus Frankfurt am Main vermisst. Die Frankfurter Kriminalpolizei sucht Zeugen, welche Angaben zum aktuellen Aufenthaltsort des Jugendlichen geben können.

Emil ist 175 cm groß, schlank und hat glattes schulterlanges dunkelbraunes Haar. Es ist nicht auszuschließen, dass Emil die Haare inzwischen kürzer trägt. Zum Zeitpunkt des Verschwindens war er mit einem beigen Kapuzenpullover, einem dunkelblauen Langarmshirt, einer dunkelblauen Jogginghose und dunkelblauen New Balance Schuhen bekleidet. Möglicherweise hat er einen blauen Rucksack und ein grünes Zelt (siehe Fotos anbei) bei sich. Seine Spur verlor sich im südlichen Bereich Frankfurts.

Wer hat den 16-jährigen Emil P. gesehen und/oder kann Angaben zum Aufenthaltsort machen? Wem ist möglicherweise ein grünes Zelt aufgefallen (siehe Fotos) und kann Angaben hierzu tätigen?

Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 069/755-51199 an die Frankfurter Kriminalpolizei oder an jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main Pressestelle Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

     

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4970/4634490 Polizeipräsidium Frankfurt am Main

@ presseportal.de