Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 191108 - 1158 ...

08.11.2019 - 18:26:30

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 191108 - 1158 .... 191108 - 1158 Frankfurt-Ginnheim: Zahlreiche Außenspiegel gestohlen

Frankfurt - (hol) Letzte Nacht wurden in Frankfurter Stadtteil Ginnheim insgesamt 23 Außenspiegel abgebaut und gestohlen. Der Schaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt.

18 Autobesitzer in Ginnheim erlebten heute Morgen eine böse Überraschung, als sie zu ihren Fahrzeugen kamen. In den Nachtstunden hatten Unbekannte die Außenspiegel ihrer Autos abmontiert und gestohlen. Bei einigen Fahrzeugen entwendeten die Täter auch die auf der Motorhaube angebrachten Markenzeichen der Fahrzeughersteller. Die gestohlenen Autoteile haben einen geschätzten Wert von mehreren tausend Euro. Zusätzlich entstand durch das Abmontieren hoher Sachschaden an den Autos.

Die Frankfurter Polizei hat die Ermittlungen übernommen.

OTS: Polizeipräsidium Frankfurt am Main newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4970.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main Pressestelle Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

     

@ presseportal.de