Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 191106 - 1146 ...

06.11.2019 - 13:21:21

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 191106 - 1146 .... 191106 - 1146 Frankfurt-Hauptbahnhof: Drogen weggeworfen - Handschellen klicken trotzdem

Frankfurt - (hol) Gestern Abend wurde die Bundespolizei im Hauptbahnhof zu zwei verdächtigen Männern gerufen. Einer warf daraufhin einen Beutel mit ca. 100 Gramm Marihuana weg - ohne Erfolg. Beide wurden nämlich trotzdem festgenommen.

Gegen 19:45 Uhr fielen einem aufmerksamen Ladendetektiv in einer Drogerie im Hauptbahnhof zwei verdächtige Männer auf. Er rief daraufhin die Bundespolizei hinzu. Beim Erblicken der Beamten warf einer der beiden, ein 22-Jähriger aus Kaiserslautern, einen Beutel mit ca. 100 Gramm Gras weg. Dumm für ihn, dass die Polizisten dies beobachten konnten. Sie nahmen die beiden jungen Männer wegen des Verdachts des Drogenhandels fest. Bei der Durchsuchung des 22-Jährigen fanden sie noch zwei Plomben mit insgesamt 2,1 Gramm Heroin. Anschließend überstellten sie die jungen Männer an die Frankfurter Kriminalpolizei.

Mangels festen Wohnsitzes wurde der 22-Jährige in die Haftzellen des Polizeipräsidiums Frankfurt eingeliefert. Er soll heute einem Haftrichter vorgeführt werden. Sein 27-jähriger Begleiter, ebenfalls aus Kaiserslautern, wurde noch am Abend auf freien Fuß gesetzt. Er hat einen festen Wohnsitz.

OTS: Polizeipräsidium Frankfurt am Main newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4970.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main Pressestelle Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

     

@ presseportal.de