Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 191011 - 1064 ...

11.10.2019 - 14:06:45

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 191011 - 1064 .... 191011 - 1064 Frankfurt-Bockenheim: Festnahme nach versuchtem Einbruch in Wohnung

Frankfurt - (ker) Bereits am Dienstag, den 08.10.2019, wurden zwei Einbrecher bei dem Versuch in eine Wohnung in Bockenheim einzusteigen, festgenommen.

Eine aufmerksame Zeugin konnte die zwei Verdächtigen gegen 20:00 Uhr dabei beobachten, wie diese auffällig in eine Hochparterrewohnung in der Robert-Mayer-Straße hineinleuchteten. Kurz darauf beobachtete die Anwohnerin, wie einer der beiden Männer mit einem Hebelwerkzeug versuchte das Fenster gewaltsam zu öffnen. Dies gelang ihm offensichtlich nicht, sodass sich beide nach dem gescheiterten Versuch vom Tatort entfernten. Eine zwischenzeitlich zum Tatort entsandte Polizeistreife des nahegelegenen 13. Polizeireviers konnte die beiden Täter, zwei 25 und 37 Jahre alte wohnsitzlose Männer, noch in unmittelbarer Nähe antreffen und festnehmen. Bei beiden Tatverdächtigen besteht zudem der Verdacht des illegalen Aufenthaltes. Der 25-Jährige war allen Überflusses auch noch im Besitz einer geringen Menge Marihuana.

Die Verdächtigen wurden aufgrund bestehender Fluchtgefahr in die Haftzellen des Polizeipräsidiums verbracht und am nächsten Tag einem Haftrichter vorgeführt. Dieser ordnete für beide die Untersuchungshaft an.

OTS: Polizeipräsidium Frankfurt am Main newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4970.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main Pressestelle Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

     

@ presseportal.de