Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 191002 - 1040 ...

02.10.2019 - 17:26:32

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 191002 - 1040 .... 191002 - 1040 Frankfurt-Gutleutviertel: Täterfestnahme nach versuchtem Fahrraddiebstahl

Frankfurt - (ker) Gestern Morgen (01.10.2019) konnte ein Fahrraddieb beim Versuch ein Fahrrad zu stehlen beobachtet und schließlich von der Polizei festgenommen werden.

Gegen 06:50 Uhr machte sich der Täter an einem in der Pforzheimer Straße abgeschlossenen Fahrrad, einem roten Mountainbike im Wert von mehreren hundert Euro, zu schaffen und versuchte, das Schloss zu öffnen. Dies konnte durch einen Zeugen und den Besitzer des Fahrrades beobachtet werden, welche zeitgleich die Polizei anriefen. Dem Täter gelang sein Vorhaben offensichtlich nicht, sodass er sich ohne das Fahrrad entfernte. Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen konnte der Täter, ein 36-jähriger polizeibekannter Mann, durch eine Streife festgestellt und festgenommen werden.

OTS: Polizeipräsidium Frankfurt am Main newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4970.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main Pressestelle Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

     

@ presseportal.de