Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 190904 - 949 ...

04.09.2019 - 16:07:00

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 190904 - 949 .... 190904 - 949 Frankfurt-Höchst: Gebäudebrand mit getöteter Person

Frankfurt - (hol) Heute Morgen brannte ein ehemaliges Hotel in der Leunastraße im Stadtteil Höchst. Dabei wurde eine Person getötet, fünf weitere Personen wurden leicht verletzt.

Gegen 10:00 Uhr machten Anwohner eine zufällig vorbeikommende Streife des 17. Polizeireviers auf ein Gebäude in der Leunastraße aufmerksam, aus dem schwarzer Rauch drang. Die sofort verständigte Feuerwehr konnte den Brand löschen. Allerdings kam für eine Person jede Hilfe zu spät. Sie verstarb noch im Gebäude. Der Leichnam verbrannte bis zur Unkenntlichkeit, so dass eine Identifizierung bisher nicht möglich war. Fünf weitere Personen wurden leicht verletzt. Bei dem Gebäude handelt es sich um ein ehemaliges Hotel, das aktuell als Unterkunft für Wohnraumsuchende dient.

Brandursachenermittler der Frankfurter Kriminalpolizei haben mit der Untersuchung der Brandstelle begonnen. Die Brandursache ist derzeit jedoch noch völlig unklar.

OTS: Polizeipräsidium Frankfurt am Main newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4970.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main Pressestelle Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

     

@ presseportal.de