Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 190813 - 859 Frankfurt - ...

13.08.2019 - 14:51:44

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 190813 - 859 Frankfurt - .... 190813 - 859 Frankfurt - Innenstadt: Veranstaltung zu Einbruchschutz - Verbraucherzentrale und Polizei laden ein

Frankfurt - (dr) Am Donnerstag,

den 15. August 2019, im Zeitraum von 17.00 bis 19.00 Uhr,

findet eine Informationsveranstaltung der Verbraucherzentrale Hessen und der Polizeilichen Beratungsstelle unter der Überschrift "Eingebrochen wird immer" statt.

Die Bürgerinnen und Bürger Frankfurts und alle weiteren Interessenten sind recht herzlich eingeladen, an der Veranstaltung im

Polizeiladen, Zeil 33 in Frankfurt,

teilzunehmen, um sich in Beratungsgesprächen über das Thema Einbruchschutz zu informieren. Die Beteiligten freuen sich auf reges Interesse und auf die Gespräche mit den Besuchern der Veranstaltung. Näheres können Sie der Pressemitteilung der Verbraucherzentrale entnehmen, die dieser Meldung als Anlage beigefügt ist.

OTS: Polizeipräsidium Frankfurt am Main newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4970.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main Pressestelle Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

     

- Querverweis: Ergänzende Informationen sind abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/dokumente -

@ presseportal.de