Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 190611 - 638 ...

11.06.2019 - 15:46:20

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 190611 - 638 .... 190611 - 638 Frankfurt-Flughafen: Motorradfahrer verstirbt nach Unfall

Frankfurt - (em) Gestern Nachmittag (10.06.2019) kam es in der Straße Airportring zwischen einem Pkw und einem Motorrad zu einem Unfall. Der 40-jährige Motorradfahrer kam dabei ums Leben.

Kurz nach 14.00 Uhr befuhr der 40-jährige Motorradfahrer die Straße Airportring aus Fahrtrichtung Hugo-Eckener-Ring kommend. In etwa gleicher Höhe war ein 39-jähriger BMW-Fahrer unterwegs. Plötzlich kam es zwischen den beiden zum Unfall. Der Motorradfahrer prallte mit seiner Honda in das Heck des BMW, stürzte und kam mehrere Meter weiter zum Liegen. Sofort leisteten Zeugen Erste Hilfe und alarmierten den Rettungsdienst.

Der 40-Jährige erlag wenig später seinen schweren Verletzungen. Der 39-jährige Autofahrer blieb nach bisherigen Erkenntnissen unverletzt.

Der Pkw sowie das Motorrad wurden sichergestellt. Bis etwa 17.30 Uhr wurde der Verkehr umgeleitet. Die Ermittlungen bezüglich des konkreten Unfallhergangs dauern an.

OTS: Polizeipräsidium Frankfurt am Main newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4970.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main Pressestelle Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

     

@ presseportal.de