Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 181009 - 961 ...

09.10.2018 - 13:06:57

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 181009 - 961 .... 181009 - 961 Frankfurt-Eschersheim: Exhibitionist an Bahngleis

Frankfurt - (em) Gestern Abend (08.10.2018) hat sich ein 36-jähriger Mann an einem Gleis der S-Bahnstation Eschersheim entblößt und in schamverletzender Weise gezeigt. Dies rief die Polizei auf den Plan.

Gegen 21.30 Uhr stand der Mann am Gleis in Fahrtrichtung Bad Vilbel. Seine Hose hatte er bis zu den Knie heruntergelassen, so dass sein Geschlechtsteil zu sehen war. Unbeeindruckt davon, dass andere Personen dort ebenfalls auf die Bahn warteten, masturbierte er in aller Öffentlichkeit. Erst nach mehrfachen Aufforderungen eines 33-jährigen Zeugen, ließ der Täter von seinem Tun ab und floh ins Gebüsch. Ebendort traf ihn die alarmierte Polizei schließlich an und nahm ihn vorläufig fest.

Nach der Durchführung der polizeilichen Maßnahmen wurde der Tatverdächtige wieder entlassen. Die Ermittlungen dauern an.

OTS: Polizeipräsidium Frankfurt am Main newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4970.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main Pressestelle Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

     

@ presseportal.de