Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 180913 - 872 ...

13.09.2018 - 17:11:46

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 180913 - 872 .... 180913 - 872 Frankfurt-Eschersheim: Junge Damen fliehen vor der Polizei

Frankfurt - (as) Höchstwahrscheinlich aufgrund ihres Alkoholkonsums und wegen einem fehlenden Führerschein ist die Fahrerin eines Pkw in der vergangenen Nacht vor einer Polizeikontrolle geflohen und verunglückt. Der mit vier jungen Damen, 15 bis 19 Jahre alt, besetzte Pkw Renault sollte gegen 01.40 Uhr im Bereich des Frankfurter Bergs einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen werden. Zunächst machte es den Anschein, dass der Wagen hält, doch plötzlich fuhr er davon. Die Funkstreife folgte dem Pkw mit Blaulicht und Sondersignal, dass die Fahrerin ignorierte. So ging die Fahrt über die Julius-Brecht-Straße und den Berkersheimer Weg in Richtung Eschersheim. Schließlich bog sie in die Straße Am Gabelacker ein und verlor hier die Kontrolle über das Fahrzeug. Der Renault kam nach rechts von der Straße ab und kollidierte mit einem Strommast sowie einem Metallzaun und kippte auf die Fahrerseite um. Alle vier Insassen erlitten schwere Verletzungen, die zur stationären Aufnahme in umliegenden Krankenhäusern führte. Zwei der Frauen, 17 und 18 Jahre, kommen aufgrund der Gesamtumstände als Fahrerin in Betracht. Beide waren erheblich alkoholisiert und haben beide keinen Führerschein. Die Wagenschlüssel waren offenbar ohne das Wissen von einem der Väter genommen worden.

OTS: Polizeipräsidium Frankfurt am Main newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4970.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main Pressestelle Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

     

@ presseportal.de