Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 180913 - 871 ...

13.09.2018 - 16:27:00

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 180913 - 871 .... 180913 - 871 Frankfurt-Praunheim: Mutmaßlicher Fahrraddieb wehrt sich gegen Festnahme

Frankfurt - (em) Gestern Mittag (12.09.2018) stellte die Polizei einen mutmaßlichen Fahrraddieb. Gegen die Festnahme wehrte sich der Mann vehement, so dass eine Polizistin leicht verletzt wurde.

Gegen 11.30 Uhr traf eine Streife einen 26-jährigen Mann an, welcher ein schwarzes Mountainbike der Marke Rockrider mit sich führte. Auf Nachfrage gab er an, es gefunden zu haben. Erste Ermittlungen vor Ort ergaben den Verdacht eines Fahrraddiebstahls. Daher klickten für den Mann vorerst die Handschellen. Dies gefiel dem Tatverdächtigen nicht. Er schlug wild um sich, wobei er eine Polizistin leicht verletzte. Zudem beleidigte er die Beamten.

Der Mann wurde nach der Durchführung der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen und das Fahrrad sichergestellt. Die Ermittlungen dauern an.

OTS: Polizeipräsidium Frankfurt am Main newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4970.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main Pressestelle Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

     

@ presseportal.de