Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 180807 - 753 ...

07.08.2018 - 15:31:47

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 180807 - 753 .... 180807 - 753 Frankfurt-Bahnhofsviertel: Festnahme eines 37-Jährigen

Frankfurt - (fue) Am Montag, den 6. August 2018, gegen 14.10 Uhr, hielt sich ein zunächst Unbekannter in einem Drogeriegeschäft in der Kaiserstraße auf. Dort durchwühlte er die Handtasche einer Geschädigten, die diese in ihrem Einkaufswagen abgestellt hatte. Sie selbst befand sich einige Meter entfernt von dem Wagen.

Der Tatverdächtige entnahm der Handtasche ein braunes Brillenetui und legte es auf einem Regal ab.

Schließlich begab er sich zum Kassenbereich, wo er versuchte, einen Kassenbehälter zu entwenden. Zwischenzeitlich war jedoch der Ladendetektiv auf ihn aufmerksam geworden und stellte den Mann. Bei ihm handelt es sich um einen 37-jährigen Wohnsitzlosen.

OTS: Polizeipräsidium Frankfurt am Main newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4970.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main Pressestelle Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

     

@ presseportal.de