Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 180406 - 346 ...

06.04.2018 - 14:31:33

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 180406 - 346 .... 180406 - 346 Frankfurt-Niederursel: Motorradfahrer verunglückt - Zeugen gesucht

Frankfurt - (as) Ein bislang unklarer Motorradunfall in der Oswaltstraße, bei dem der 50-jährige Fahrer schwer verletzt wurde, beschäftigt seit Donnerstagnachmittag die Frankfurter Polizei.

Gegen 14.40 Uhr war der Mann mit seiner Kawasaki Ninja im Bereich Oswaltstraße Ecke Einsiedlerstraße gestürzt und gegen einen geparkten Pkw geprallt. Aufgrund seiner schweren Verletzungen konnte der Fahrer bislang nicht befragt werden. Daher sucht die Polizei Zeugen.

Sachdienliche Hinweise nimmt das 14. Polizeirevier telefonisch unter 069 - 755 11400 entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Frankfurt am Main newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4970.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main Pressestelle Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

     

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!