Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 180327 - 298 ...

27.03.2018 - 12:46:54

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 180327 - 298 .... 180327 - 298 Frankfurt-Frankfurter Berg: Raub auf Tankstelle

Frankfurt - (fue) Am Montag, den 26. März 2018, gegen 19.35 Uhr, betrat ein zunächst Unbekannter einen Tankstellenshop in der Homburger Landstraße um Zigaretten zu kaufen. Der Unbekannte verließ zunächst das Gebäude, kehrte jedoch ca. 15 Minuten später wieder zurück und forderte den 18-jährigen Angestellten zur Herausgabe des Bargeldes auf. Da dem Angestellten am Hosenbund des Täters ein messerähnlicher Gegenstand auffiel, übergab er ihm das Bargeld, womit der Unbekannte den Shop verließ.

Der Pächter der Tankstelle, der sich in der Nähe befunden hatte, konnte, nachdem er von seinem Angestellten über den Sachverhalt informiert worden war, in der Julius-Brecht-Straße einen Mann dabei beobachten, wie er in ein Taxi stieg. Da das Aussehen des Mannes der durch seinen Angestellten abgegebenen Personenbeschreibung glich, verständigte er die Polizei.

Das Taxi konnte durch die Beamten im Bahnhofsviertel lokalisiert und der Beschuldigte, ein 19-jähriger Frankfurter, festgenommen werden. Der Beschuldigte räumte die Tat ein, dass Bargeld konnte bei ihm aufgefunden werden. Eventuelle Tatmittel konnten nicht sichergestellt werden.

Die Ermittlungen in der Sache dauern an.

OTS: Polizeipräsidium Frankfurt am Main newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4970.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main Pressestelle Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

     

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!