Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 180215 - 172 ...

15.02.2018 - 13:52:48

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 180215 - 172 .... 180215 - 172 Frankfurt-Bockenheim: Einbruch in Mediashop

Frankfurt - (fue) Bislang unbekannte Täter drangen gewaltsam am Donnerstag, den 15. Februar 2018, gegen 02.00 Uhr, in einen Mediashop in der Leipziger Straße ein.

Dazu nahmen sie einen Kanalschachtdeckel von der Straße an sich und schlugen damit die Glastür des Shops ein, die völlig zersplitterte. Aus dem Geschäft wurde eine bislang unbekannte Anzahl von Handys entwendet. Die Täter konnten mit ihrer Beute unerkannt entkommen.

Die Polizei bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu diesem Fall geben können, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 069-75553111 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Frankfurt am Main newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4970.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main Pressestelle Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

     

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!