Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 180215 - 171 ...

15.02.2018 - 13:46:57

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 180215 - 171 .... 180215 - 171 Frankfurt-Ostend: Mann durch Messerangriff lebensgefährlich verletzt

Frankfurt - (ne) Gestern Nachmittag gegen 17:45 Uhr kam es in einer Übernachtungsstätte in der Ostparkstraße zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern. Dabei verletzte ein 35-jähriger Mann einen 42-Jährigen mit einem Messer und fügte ihm lebensgefährliche Verletzungen zu.

Der 42-Jährige hatte sich zuvor im Empfangsbereich der Einrichtung aufgehalten. Im selben Moment betrat der 35-jährige Angreifer den Raum und stach mit einem Messer unvermittelt auf das Opfer ein. Hierbei erlitt der 42-Jährige lebensgefährliche Verletzungen im Kopfbereich.

Das Opfer kam sofort in ein Krankenhaus. Aufgrund der schweren Verletzungen muss mit dem Ableben gerechnet werden.

Die Polizei nahm den 35-Jährigen unmittelbar nach der Tat fest. Er soll heute dem Haftrichter vorgeführt werden. Die Kriminalpolizei hat ein Ermittlungsverfahren wegen versuchter Tötung eingeleitet.

OTS: Polizeipräsidium Frankfurt am Main newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4970.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main Pressestelle Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

     

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!