Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 180126 - 0108 ...

26.01.2018 - 12:52:03

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 180126 - 0108 .... 180126 - 0108 Frankfurt-Ginnheim: Schüsse durchs Fenster

Frankfurt - (em) Gestern Abend (25.01.2018) schossen zwei junge Männer, 13 und 15 Jahre alt, mit einer CO2-Pistole auf ein Fenster eines Mehrfamilienhauses in der Selma-Lagerlöf-Straße.

Gegen 18.40 Uhr befand sich eine 57-jährige Frau in ihrer Küche, als sie plötzlich mehrere Einschläge in ihrem Fenster vernahm. Als sie näher hinschaute, konnte sie ein Einschussloch feststellen und brachte sich schleunigst in Sicherheit. Die alarmierte Polizei nahm vor Ort sofort erste Ermittlungen auf, welche sie zu einem gegenüberliegenden Wohnhaus in der Ricarda-Huch-Straße führte. Dort angekommen, trafen die Beamten zwei Jugendliche an, welche sich sehr auffällig verhielten. Unweit der beiden fanden die Polizisten im Treppenhaus eine CO2-Pistole, welche mit Stahlrundkugeln geladen war.

Die beiden jungen Männer wurden schließlich festgenommen und deren Wohnungen durchsucht. Bei dem 13-Jährigen wurden die Polizisten fündig und stellten sowohl Stahlrundkugeln sowie Gaskartuschen für eine Luftdruckwaffe sicher. In der Wohnung des 15-Jährigen konnten keine beweiserheblichen Gegenstände aufgefunden werden.

Die mutmaßlichen Täter wurden im Anschluss an die polizeilichen Maßnahmen an die Erziehungsberechtigten übergeben. Die 57-jährige Frau kam zum Glück mit einem Schrecken davon. Die Ermittlungen dauern an.

OTS: Polizeipräsidium Frankfurt am Main newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4970.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main Pressestelle Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

     

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!