Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 180126 - 0104 ...

26.01.2018 - 12:26:52

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 180126 - 0104 .... 180126 - 0104 Frankfurt-Bundesautobahn 3: Fahrzeugbrand

Frankfurt - (mc) Gestern Nachmittag brannte auf der BAB 3 kurz nach dem Autobahnkreuz Offenbach in Richtung Köln ein Fahrzeug aus.

Gegen kurz vor drei Uhr qualmte es unter der Motorhaube des BMW und das Zündsystem schaltete sich ab. Geistesgegenwärtig reagierte der 45-jährige Offenbacher und lenkte seinen rund 60.000 Euro teuren Untersatz auf den Standstreifen. Dort retteten sich er und seine 42-jährige Frau aus dem Fahrzeug, bevor es in Flammen aufging. Sie blieben unverletzt.

Bislang ist noch unklar, warum das Fahrzeug bei voller Fahrt Feuer fing, allerdings wird ein technischer Defekt nicht ausgeschlossen.

Die Ermittlungen dazu dauern noch an.

OTS: Polizeipräsidium Frankfurt am Main newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4970.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main Pressestelle Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

     

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!