Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 171226 - 1375 ...

26.12.2017 - 13:56:49

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 171226 - 1375 .... 171226 - 1375 Frankfurt-Dornbusch: Einbruch kurz vor Weihnachten

Frankfurt - (mc) Im Laufe des Samstags (23. Dezember 2017) kam es zu einem Einbruch im Bundenweg.

Zwischen 14:00 und 01:00 Uhr des darauffolgenden Sonntags verschafften sich die Täter Zutritt zum Treppenhaus im Mehrfamilienhaus. Dort hebelten sie vergeblich an der Haustür einer Erdgeschosswohnung und gingen daraufhin durch den Keller in den Garten des Wohnhauses. Dort beschädigten sie die Rollläden und stiegen anschließend über das Fenster in die Wohnung ein.

Sie erbeuteten eine diverse Auswahl an teuren Uhren, mehrere Pelzmäntel und hochwertige Jacken sowie Bargeld. Insgesamt ist ein Schaden von mehreren zehntausend Euro entstanden.

Die Polizei bittet mögliche Zeugen mit Hinweisen, sich unter der Rufnummer 069 / 755 - 53111 zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Frankfurt am Main newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4970.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main Pressestelle Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

     

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!