Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 171219 - 1358 ...

19.12.2017 - 15:36:27

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 171219 - 1358 .... 171219 - 1358 Frankfurt-Gutleutviertel: Festnahme nach Einbruch in Bistro

Frankfurt - (fue) Mit der Festnahme eines 54-jährigen Tatverdächtigen endete am Montag, den 18. Dezember 2017, gegen 06.30 Uhr, der Einbruch in ein Bistro in der Wilhelm-Leuschner-Straße.

Der 54-Jährige wird beschuldigt, gewaltsam die Seiteneingangstür des Objektes geöffnet und sowohl das Lager als auch den Keller durchsucht zu haben. Über das Treppenhaus begab er sich ins zweite Obergeschoss, wo er einen Büroraum aufbrach und dort auch festgenommen werden konnte.

Neben Lebensmitteln hatte er sich noch ein Paar Turnschuhe zurechtgelegt.

OTS: Polizeipräsidium Frankfurt am Main newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4970.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main Pressestelle Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

     

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!