Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 171210 - 1329 ...

10.12.2017 - 13:21:29

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 171210 - 1329 .... 171210 - 1329 Frankfurt-Sachsenhausen: Bauarbeiterstreit eskaliert

Frankfurt - (as) Auf einer Baustelle in der Walter-Kolb-Straße ist am Freitagmorgen die Streiterei zwischen zwei Arbeitern eskaliert.

Die zunächst lautstark und nur verbal ausgetragene Auseinandersetzung mündete in eine körperliche Attacke und endete letztlich mit einem gefährlichen Messerstich in den Oberkörper eines 35-jährigen Serben. Der dringende Tatverdächtige, ein 49-jähriger Iraker, flüchte zunächst, konnte aber am Nachmittag in seiner Frankfurter Wohnung festgenommen werden. Die Hintergründe der Auseinandersetzung müssen im Rahmen der aktuellen andauernden Ermittlungen geklärt werden.

OTS: Polizeipräsidium Frankfurt am Main newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4970.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main Pressestelle Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

     

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!