Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 171121 - 1242 ...

21.11.2017 - 15:51:41

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 171121 - 1242 .... 171121 - 1242 Frankfurt-Bockenheim: Unbekannte Einbrecher klauen Weihnachtselch

Frankfurt - (em) Am vergangenen Wochenende (18.11.-20.11.2017) kam es in der Königsberger Straße zu einem Einbruch. Die unbekannten Täter entwendeten neben diverser Werkzeuge einen etwa 150 cm großen Weihnachtselch.

Die Täter verschafften sich im Verlauf des Wochenendes auf unbekannte Art und Weise Zutritt zu einem Lagerraum in der Königsberger Straße. Dort bedienten sie sich großzügig und entwendeten unter anderem eine Bohrmaschine, einen Winkelschleifer, einen Bohrhammer, Berufsbekleidung sowie einen großen Weihnachtselch. Mitsamt des großen Plüschtiers gelang den Tätern schließlich unerkannt die Flucht.

Die Ermittlungen dauern an.

OTS: Polizeipräsidium Frankfurt am Main newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4970.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

     

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!