Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 171026 - 1162 ...

26.10.2017 - 20:11:25

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 171026 - 1162 .... 171026 - 1162 Frankfurt-Gallus: Bombe bei Bauarbeiten gefunden - Entschärfung am späten Abend

Frankfurt - (as) Bei Bauarbeiten ist am Nachmittag eine 50 Kilo-Bombe in der Knorrstraße gefunden worden. Diese soll ab 23.00 Uhr entschärft werden.

Dazu ist es erforderlich in einem Umkreis von 100 Meter liegende Häuser insgesamt zu evakuieren. Dies betrifft die Knoorstraße komplett sowie die Idsteiner Straße zwischen Hufnagelstraße und Eisenbahnbrücke/Günderrodestraße.

Im weiteren Umfeld von 300 Meter müssen die Straßen und Plätze frei von Personen sein. Dort können die Anwohner aber in ihren Häusern bleiben. Hierzu wird die Polizei zahlreiche Maßnahmen insbesondere Straßensperren etc. einrichten. Betroffen sind davon weitere Teile des Gallusviertel rund um die Idsteiner Straße, Stephensonstraße, Kriegkstraße, Hattershimer Straße sowie der bereich zwischen Europallee und Frankenallee. Ferner Teile der Günderrodestraße, Koblenzer Straße, Kölner Straße und Hellerhofstraße.

Die von der Evakuierung betroffenen Personen können in das Bürgerhaus der Saalbau an der Frankenallee 111 kommen. Dort werden sie bis zum Ende der Entschärfung betreut und versorgt.

Sobald die Entschärfung abgeschlossen ist können alle Anwohner zurück in ihre Wohnungen.

OTS: Polizeipräsidium Frankfurt am Main newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4970.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Telefon: 069/ 755-00 Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

     

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!