Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 171024 - 1141 ...

24.10.2017 - 13:16:47

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 171024 - 1141 .... 171024 - 1141 Frankfurt-Höchst: Trickdiebe im Sonnenstudio

Frankfurt - (as) Ein mutmaßliches Gaunerpärchen hat am frühen Montagabend aus einem Sonnenstudio in der Emmerich-Josef-Straße mit einem Trick rund 290 Euro erbeutet.

Zunächst betrat gegen 17.50 Uhr eine junge Frau das Sonnenstudio und lockte die Angestellte unter einem Vorwand in eine der Bräunungskabinen. Währenddessen nutzte ein Komplize die Gelegenheit, kam herein und ging direkt hinter den Tresen am Empfang und entnahm das Bargeld aus der Kasse. Anschließend flüchtete er zu Fuß in unbekannte Richtung. Ebenso verschwand die junge Dame.

OTS: Polizeipräsidium Frankfurt am Main newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4970.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Telefon: 069/ 755-00 Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

     

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!