Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 170609 - 623 ...

09.06.2017 - 16:26:31

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 170609 - 623 .... 170609 - 623 Frankfurt-Sachsenhausen: Radfahrer klaute Fußgängerin beim Vorbeifahren die Tasche

Frankfurt - (ka) Am Donnerstagnachmittag war eine Fußgängerin auf dem Gehweg des Theodor-Stern-Kais unterwegs. Gegen 16.17 Uhr fuhr ein Radfahrer an ihr vorbei und klaute ihren, als Tasche genutzten, Turnbeutel, welchen sie locker in der Armbeuge trug.

Der Dieb flüchtete anschließend auf seinem Fahrrad. In dem Turnbeutel befand sich das Portemonnaie der 42-Jährigen mit fünf Euro Bargeld.

Der Tatverdächtige kann folgendermaßen beschrieben werden:

Männlich, nicht älter als 30 Jahre alt, schwarze schulterlange Locken, sonnengebräunte Haut, schmale sportliche Figur, schwarzes Muskelshirt, schwarze knielange Hose, schwarze Umhängetasche.

Bei dem Fahrrad des Mannes handelte es sich um ein weiß / blaues Herrenrad.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 069 / 755 - 53111 entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Frankfurt am Main newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4970.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Telefon: 069/ 755-00 Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

     

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!